Schließen

Berghofer Mühle

  • Liane Berghofer präsentiert ihr steirisches Kürbiskernöl
  • Blick auf die Berghofer Mühle
  • Flaschen mit steirischem Kürbiskernöl der Berghofer Mühle
  • Teich im Mühlenhofgarten der Berghofer Mühle

Seit 800 Jahren schon steht die mächtige Berghofer-Mühle am Ufer der Raab und hat in unserer Zeit zur wertvollsten kulinarischen Bestimmung gefunden. Heute werden hier das Steirische Kürbiskernöl sowie verschiedene Kürbisund Getreideprodukte erzeugt. Produziert wird mit erneuerbarer Energie aus dem eigenen Kraftwerk.

Erlebnisführungen in der Getreide- und Ölmühle und zum Kleinwasserkraftwerk bieten das ganze Jahr über spannende Einblicke. Der Mühlenhofgarten lädt zum Entspannen und Verweilen ein und der Mühlenladen führt hochwertige Naturprodukte. Im  Bereich „Wos wiegt, des hot´s“ ist sogar ein verpackungsfreier Einkauf möglich.

 

 

Programm Lange Nacht der Kulinarik
Fr, 12. April 2024 von 18 bis 24 Uhr

 

Sackweise Kultur – Mehlsäcke aus aller Welt

Lassen Sie sich in die Welt der Mühlen entführen und erfahren Sie aus erster Hand, wie aus Getreide das „weiße Gold“ und aus Kürbiskernen das „grüne Gold“ entsteht. Entdecken Sie die Stromerzeugung aus eigener Wasserkraft und lassen Sie sich von den künstlerisch gestalteten Mehlsäcken inspirieren. Genießen Sie anschließend verschiedene Mühlenprodukte.

„Mühlengeist Ferdinand“ erkundet um 18 Uhr mit den kleinen Besucher*innen die Mühle. Dabei singt und tanzt er mit ihnen und erzählt die uralte Sage vom „Mühlhans und dem Wassermann“.

Führungen: 18 / 19 / 20 / 21 Uhr, Kinderführung: 18 Uhr

Mühlenladen: Mo – Fr: 8 – 17 Uhr, Sa: 8 – 12 Uhr; Ölmühlenführungen: Di, Mi, Do & Sa: 10 Uhr; Mi: 11 Uhr, Fr: 14 Uhr; Korn-, Kernöl-, Kraftwerksführungen: ab 10 Pers. nach Terminvereinbarung
Bahnhofstraße 25
8350 Fehring
Auf der Karte zeigen
Auf Google Maps zeigen
T +43 31 55 22 22 -0
F +43 31 55 22 22 -20
www.berghofer-muehle.at
office@berghofer-muehle.at

Mehr GutFinden ...